Schloßfreiheit 3
39261 Zerbst / Anhalt


St. Bartholomäi und St. Marien Ankuhn:
Pfarrer Albrecht Lindemann - Telefon 03923-785964 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kantor und Kreiskirchenmusikwart Tobias Eger - Telefon 03923-4875466 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



St. Trinitatis und St. Nikolai:
Pfarrstelle derzeit nicht besetzt
Vakanzverwalter Pfarrer Lutz-Michael Sylvester - Telefon 03923-4875467 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kantor Steffen Klimmt - Telefon 03923-4873149 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeindepädagogin Gudrun Meyer - Telefon 03923-4875445 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



pfarramt trinitatisZum Pfarramt St. Nikolai - St. Trinitatis Zerbst gehören die selbständigen Kirchengemeinden Bone-Luso, Bornum, die Weinberggemeinde Garitz, Mühlsdorf, Mühro, Pulspforde (mit Bonitz), Steckby, Steutz und St. Nikolai-St. Trinitatis Zerbst.
Die ehemaligen Kirchengemeinden Garitz, Kleinleitzkau, Trüben und Polenzko (mit Bärenthoren) haben sich zur Weinberggemeinde Garitz zusammen geschlossen. Zum Pfarramt gehören ca. 1.100 Gemeindeglieder.
Homepage: www.weinberggemeinde-garitz.de

pfarramt bartholomaeiZum Pfarramt St. Bartholomäi Zerbst gehören die selbständigen Kirchengemeinden Bias (mit Pakendorf) - Eichholz-Kermen (mit Leps), Hohenlepte (mit Badetz), Jütrichau, Niederlepte, Nutha, Wertlau und St. Bartholomäi und St. Marien Zerbst. Zum Pfarramt gehören ca. 1.100 Gemeindeglieder.

Zur Geschichte der Stadt und des Amtes Zerbst

 

Anschrift
Ev. Kirchenkreis Zerbst
Große Marktstraße 9
06862 Dessau-Roßlau
Telefon: 034901-949333
Fax: 034901-949331
kreisoberpfarramt-zerbst@kircheanhalt.de
.
 
Öffnungszeit Büro
Montag: 08.30 - 13.30 Uhr
Dienstag: 08.30 - 13.30 Uhr
Mittwoch: 08.30 - 13.30 Uhr
Donnerstag 08.30 - 13.30 Uhr
 
 

© Kirchenkreis Zerbst 2017